Mittwoch, 28. August 2019

Golden Ananas ...




Gerade im Sommer mag ich diesen Ananasstoff mit den
golden glänzenden Früchten sehr.
Daher habe ich mir dieses Frühjahr noch passend zu den
kleineren Täschchen eine grosse Sommertasche genäht.
Die bietet viel Platz wenn ich mit den Kindern unterwegs bin,
war meine Begleiterin beim Krankenhausaufenthalt,
wird als Badetasche benutzt, oder einfach, wenn mal
viel mitgenommen werden muss und alle anderen Taschen
zu klein sind.



Dazu passt das Krimskrams Täschli, dass mit dem coolen
Lederband auch als separate kleine Tasche benutzt werden kann.


Aus dem selben Stoff eine grosse Kosmetiktasche mit
selbstgemachter Quaste.


Schnittmuster: Sind alle selbst entworfen -
herzschlag Geschenke - Isabell Fessler
Ananasstoff: Den hab ich schon so lange im Schrank, dass ich
gar nicht mehr weiss, wo ich ihn her habe.
Korkstoff: Vom Stoffladen
Dicke Kordel, Karabiner, Quastenverschluss,...: Kreando

Donnerstag, 1. August 2019

Feiertagsoutfit ...


Einen schönen 1. August Feiertag wünsche ich euch allen!
Und passend zum heutigen Schweizer Feiertag
gab es auch ein typisches Schweizer Babyoutfit ;-)


Aus dem schönen Scherenschnittstoff habe ich einen
Summerromper genäht.
Der passt herrlich für warmes Wetter und lässt sich,
sobald es etwas frischer ist auch mit einer Strumpfhose
noch gut tragen.


Darunter dieses Edgy Tee.
Ich liebe den Schnitt!
Schnell genäht und dank des weichen dünnen Jerseys
ganz bequem zum an- und ausziehen und bequem zu
tragen.
Die lässigen, nicht versäumten "Säume" (oder eben Nicht-Säume)
mag ich besonders, sowie den ungeraden Schnitt unten.
Das Edgy Tee - hier in der Langarm-Version -
wirkt übrigens auch als T-Shirt und etwas länger
als Minikleid total lässig.





Sitzt, passt und fühlt sich bequem an.



Und für den Abend passt dieses Jumi Jäckchen perfekt dazu.
Dann wird natürlich auch eine Strumpfhose getragen ;-)
Aber fürs Fotoshooting wars doch bequemer mit
nackten Beinchen zu strampeln.


Meine verwendeten Schnitte:
Summerromper von Brindille & Twig
Edgy Tee von Brindille & Twig
Baby-Jumi von Rosarosa

Dass süsse Zirbenbettchen, das wir alle so lieben
ist "Bennis Nest".
Ein tolles Babybett, dass sich, wenn es zu klein ist
in eine Spielzeugtruhe, einen Bestelltisch oder
eine Sitzbank umwandeln lässt.

So, nun wünsche ich euch einen schönen Feiertag!

Dienstag, 30. Juli 2019

Elefantenparade ...


Fürs Kinderzimmer habe ich mich für die
Farben helltürkis/mint, grau und weiss entschieden.
Und als Motiv die süssen Elefanten von Stickherz.


Daraus hab ich Spieluhren, den kleinen Kuschelelefanten
und einen Elefantenanhänger aus Filz gezaubert.


Und die dazu passenden Elefanten-Nuscheli.


Donnerstag, 23. Mai 2019

Babyset für Leanna ...


Dieses schöne Babyset durfte ich vor langer Zeit schon
für Leanna nähen.


Ein Utensilo gefüllt mit einem bestickten Kapuzenbadetuch, ...


… einem Zirbenkissen … 


… und einem bestickten Waschlappen.



Alles im Utensilo verpackt.


Freitag, 26. April 2019

Brotkörbchen ...






Für eine Erstkommunionrunde, durfte ich diese
Deckchen für die Brotkörbchen mit den
Namen der Kinder besticken.
Diese durften sie mit ihrem eigenen,
selbstgebackenen Brot mit nach Hause nehmen.

Ein herzliches Dankeschön, der Mama, die sich diese
schöne Idee einfallen lassen hat!

Dienstag, 23. April 2019

Osterzeit ...


Obwohl in der letzten Zeit so viele schöne Unikate
entstanden sind und ich jede Menge toller
Fotos von herzschlag Stücken und auch tollen
Ostersachen für euch gehabt hätte, habe ich
gar nichts gePOSTET.
Statt dessen viel geARBEITET und
dann die Ostertage geNOSSEN.

Ich werde die ganzen Osterfotos einfach aufs nächste
Jahr aufsparen und die restlichen Bilder vorne zu zeigen,
wie ich es ja immer mache.
Mal ganz neue, mal wieder ältere Bilder ;-)

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche!

Donnerstag, 14. März 2019

Bequeme Hosen ...


Hier ein paar Bilder von unterschiedlichen
bequemen Pumphosen,
die aus verschiedensten Stoffen und in
unterschiedlichen Grössen entstanden sind:












Donnerstag, 28. Februar 2019

Spezialanfertigung ...




Ein Dinkelkissen für den Opa und seine Problemzonen:
Rücken, Nacken, Schultern
Mit einzeln abgenähten und gefüllten Kammern,
damit die Wärme gleichmässig verteilt wirkt.


Einfach über die Schulter legen und vorne zubinden.



Mittwoch, 27. Februar 2019

Kissen ...


Dieses Kissen bekam Hannah zu Weihnachten
und das nächste ist für Klara zur Taufe entstanden:


Viele weitere Kissen durfte ich zu verschiedensten Anlässen
nähen.
Hier ein kleiner Einblick:


Zum Geburtstag für Sonja


Für Aline


Kopfkissen für zwei Brüder:



Kissen zur Geburt von Elena


Kissen für Enya


Kissen für Noel


Ein Kissen als Dankeschön


Kissen für die Geschwister Quido und Victoria


Ein Kuschelkopfkissen für Nora


Kissen für Emma


Dinosaurierkissen für Jonas und Felix


Ein Kopfkissenbezug für Lara